Wem gehört der Wald?

Für WDR 2 hat’s mich heute gedanklich in den Wald verschlagen. 30 Millionen Deutsche gehen mindestens alle 14 Tage in den Wald. Sagen sie. Als Wanderer, Mountainbiker, Hunde-Gassiführer, Geocacher…

Da haben wir uns gefragt: Wem gehört eigentlich der Wald. Die Antwort gibts hier:

Zu diesem Thema haben sich viele Hörerinnen und Hörer von WDR 2 gemeldet. Die Reaktionen habe ich am Nachmittag bei Cathrin Brackmann zusammengefasst:

Share on Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.